Der Berzdorfer See

Der Berzdorfer See (D06-150)

... entstand ebenfalls in den 90iger Jahren durch die Flutung des Tagebaus nahe Hagenwerda an der B99 zwischen Görlitz und Zittau. Seit dem 1.5.2016 ist das Angeln erlaubt. Informationen findet man auf den Siten des AV Elbflorenz:

http://www.anglerverband-sachsen.de/2016/04/29/freigabe_berzdorfersee/

Fischarten:

Schleie, Hecht, Barsch, Zander, Aal, Kleine und Große Maräne (Felchen, Renken), Weißfische (Plötze, Döbel, Blei).

Besonderheiten: Die Hegene ist erlaubt.

© fewo-zi.de Impressum aktualisiert 12.08.2016